Strahlen mit Glasperlen

Durch Glasperlenstrahlen werden hochwertige Materialien, wie zum Beispiel Chrom und Edelstahl, Aluminium, Glas und auch Holz weiter veredelt. Mit Glasperlenstrahlen werden Oberflächen verdichtet und matte oder seidenglänzende Oberflächenstrukturen erreicht. Oberflächenfehler können damit kaschiert werden. Dieser seidenmatte Effekt bleibt über die gesamte Nutzungsdauer erhalten.
Glasperlenstrahlen entfernt auf schonende Weise anhaftende Fremdkörper und erhöht die Korrosionsbeständigkeit.

Hier können z. B. Konstruktionen aus Aluminium oder Edelstahl, Werkzeuge, Teile aus Formenbau, Motorenteile usw. gestrahlt werden.

Auch Stein, Holz bzw. Möbel, Kunststoffe wie z. B. Acryl oder auch Glas können hier gut bearbeitet werden.

Unsere Strahlhalle hat folgende Maße: Länge: 8,00 m - Breite: 3,00 m - Höhe: 2,50 m



1